• Home
  • /
  • Category Archives: Fahrplan

März 2019

Was macht man mit einem Jahr, das mit vielen Plänen und mit vielen Erwartungen begonnen hat, aber im März schon nicht mehr das halten kann, was der Jahresbeginn verprochen hat? Wir haben uns dazu entschlossen, auf unsere Körper zu hören, ihnen die Auszeiten zu geben, die sie verlangt haben und unsere Pläne einfach an die…

August 2018

Urlaub und mehr. Nicht das Meer, sondern die Berge haben es Claudia und mir angetan. Gut, unsere Kinder sind davon nicht unbedingt begeistert. Jedenfalls waren sie das vor dem Urlaub nicht. Ein ständiges gequengle und genöle, wie schön doch das Meer sei und überhaupt wollten sie gar nicht in Urlaub fahren. Sie mussten! Und das…

Oktober 2018

Das Jahr läuft nicht so, wie wir uns das vorgestellt hatten. Zuerst die schönen Erinnerungen. Wir haben uns getraut. Ganz spontan und heimlich. Nur wir und unsere Kinder. Aus Patchwork wird Familie. Und das ist gut so und fühlt sich immer noch verdammt gut und richtig an. Wenn wir es jetzt noch schaffen aus einer…

November 2018

Zum ersten Mal habe ich mein Jahresziel erreicht. Und das sogar noch vor Jahresende. Gut, vielleicht war ich etwas zurückhaltender als in den letzten Jahren. Doch trotz zweier mehrwöchiger Ausfälle konnte ich dieses Jahr mein Laufziel erreichen. Es geht voran – auch wenn ich gerade wieder seit 4 Wochen nicht wirklich trainieren konnte. Ich hoffe,…

Mai 2018

Ende April startete der Benefizlauf von Andreas Hesch, über den ich schon in einem separaten Beitrag berichtet habe. Gestern stand Marathon Nummer 36 auf dem Programm. Zeit, ein Resümee über den letzten Monat Mai zu ziehen. Für Claudia hatte der Monat zwar insgesamt über 80 km zu bieten, dennoch fiel sie vor unserem nächsten Highlight,…

April 2018

Die letzten beiden Monate haben wir unsere wöchentlichen Umfänge die Kilometer und die Zeit betreffend langsam gesteigert. Ein „langer, langsamer“ Lauf geht nun schon über zwei Stunden und in der Zeit laufen wir auch schon ordentliche 15 Kilometer. Ich denke damit liegen wir voll im Zeitplan, sowohl für unser Projekt als auch für die anstehenden…

Januar 2018

Nach meinen gesundheitlichen Problemen im letzten Jahr, die ich mittlerweile auf eine Schimmelbelastung in meiner Mietwohnung zurückführe (denn davon sind alle sechs Wohnungen in diesem Haus betroffen), sind wir recht gut in das neue Jahr 2018 gestartet. Den Rhythmus neben der Arbeit von zwei kurzen und einem langen, langsamen Lauf in der Woche haben wir…

Mein Jahr? Sportlich recht bescheiden …

Vorgenommen hatte ich mir für dieses Jahr viel. Ambitioniert bin ich gestartet und hatte mein Ziel lediglich auf eine Laufleistung in Kilometern gelegt. Ein Ziel, das ich um mehr als 250 Kilometer verfehlen werde. Warum? Eine gute Frage. Sicherlich haben die krankheitsbedingten Ausfälle eine große Rolle gespielt. Aber auch die Pause nach der neuen Tätowierung…

Bouldert ihr schon?

Ziemlich genau ein Jahr ist es her, dass ich das erste Mal das Rock Town in Kaiserslautern betreten habe. Damals war ich von dem Gedanken, irgendwann einmal mehr als nur 10 Kilometer laufen zu wollen noch sehr weit entfernt. Es war das erste Treffen mit meiner heutigen Partnerin Claudia und das Bouldern hat mich seitdem…

Ein bisschen unscharf …

Ein bisschen unscharf, so wie Bonnie auf dem Bild, so sieht momentan der Trainingsalltag und vor allem unser Trainingsplan aus. Seit 10 Tagen quält mich eine Erkältung und da ich nichts riskieren möchte (warnende Beispiele, die dann mit einer Herzmuskelentzündung komplett aussteigen mussten, gibt es leider auch) bleibt nicht viel mehr als der ein oder…

12